Musikverein unterstützt die Ferienaktion der Gemeinde Senden

Unter dem Motto „Mit dem Schlauch geht’s auch“ beteiligt sich der Musikverein Senden an dem Ferienprogramm der Gemeinde Senden.

Am Mittwoch, dem 17.07.2019 ab 15 Uhr, werden Instrumente vorgestellt und natürlich auch selber gebastelt. Für die Bastelutensilien wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 3,- € erhoben. Es sind noch wenige Plätze frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Update: Jung und Alt hatten bei der gemeinsamen Bastelaktion einen riesen Spaß wie die folgenden Bilder beweisen. 🙂

Schützenfestsaison endet mit dem Schützenfest Gettrup-Dorfbauerschaft

Am 12. + 13.07.2019 waren wir auf dem Schützenfest der Schützengesellschaft Gettrup-Dorfbauerschaft unterwegs und haben damit unsere Schützenfestsaison beendet.

Am Freitag durften wir nach der Marschmusik zur Vogelstange auf dem Hof Schulze-Messing das Publikum mit unserer Musik beim Vogelschießen in schönem Ambiente unterhalten.
Der Samstag begann mit einer sehr schön gestalteten Schützenmesse gefolgt von der anschließenden Gefallenenehrung am Kriegerdenkmal sowie dem Marsch mit unseren Freunden vom Spielmannszug „In Treue fest“ Senden e.V. zum Festzelt, wo wir noch die Polonaise und den Fahnenschlag begleiten durften. Zum Abschluss gab es für den neuen König Thomas Schemmer und seinen Hofstaat noch ein Ständchen am Thron, wo wir unseren Auftritt im Festzelt bei bester, aufgeheizter Stimmung beendet haben.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns während der Schützenfestsaison unterstützt haben und die Freude an unserer Musik hatten. Nach einer kurzen Sommerpause geht es am 18.09.2019 ab 15:00 beim Musikcafé am Speicher in Ottmarsbocholt weiter.

Ihr solltest Euch auch schon mal den 30.11.2019 vormerken. An diesem Tag findet unser Jahreskonzert in der Aula des Joseph Haydn Gymnasiums in Senden statt. Wir freuen uns schon jetzt, Euch begrüßen und wieder mit unserer Musik unterhalten zu dürfen.

Schützenfest St. Johanni in Senden

Ein anstrengendes aber schönes Wochenende ist zu Ende. Seit Mittwoch waren wir auf dem Schützenfest der St. Johanni Bruderschaft Senden unterwegs und durften dieses mit unserer bunt gemischten Musik begleiten.

Gestartet sind wir am Mittwoch mit dem Kommersabend. Am Donnerstag haben wir zunächst die Fronleichnamsprozession in der Venne begleitet bevor es am Freitag mit Schützenfest und der Polonaise weiterging.

Am Samstag haben wir die Schützen den ganzen Nachmittag bis in den frühen Abend hinein beim Umzug und beim Vogelschießen mit Marsch-und Unterhaltungsmusik begleiten dürfen. Den Abschluss bildete der Sonntagmorgen mit einer ziemlich frühen Schützenmesse gefolgt vom Umzug mit Kranzniederlegung und der Parade am Denkmal.

Wir möchten uns beim Spielmannszug „In Treue fest“ Senden e.V. für die super Zusammenarbeit bedanken. Es macht immer wieder Spaß mit Euch.

Und natürlich gratulieren wir dem neuen König Thomas Strub ganz herzlich.

Internetauftritt jetzt mit SSL Verschlüsselung

Die Internetseite des Musikverein Senden e.V. ist seit heute mit einer SSL-Verschlüsselung versehen. Dies ist daran zu erkennen, dass die Adresse der Seite nun mit https:// beginnt. Die Sicherheit der Datenkommunikation wurde damit deutlich verbessert. Viel Spaß weiterhin auf unseren Seiten.

Schützenfestsaison hat in Bredenbeck-Wierling begonnen

Die Schützenfestsaison ist für uns gestartet. Am 16. und 17.06.2019 waren wir auf dem Schützenfest Bredenbeck-Wierling mit von der Partie.

Am Sonntag haben wir den Festumzug gemeinsam mit unseren Freunden vom Spielmannszug „In Treue fest“ Senden e.v mit unserer Marschmusik begleitet und anschließend die Schützenmesse musikalisch mitgestaltet. Am Montag waren wir beim Vogelschießen bei bestem Schützenfestwetter zur Stelle.

An der Vogelstange am Bildstock haben wir das Publikum mit einem abwechslungsreichen Mix aus traditioneller und moderner Blasmusik unterhalten dürfen. 

Es war ein schönes Fest und ein gelungener Start in die Saison.

Wir gratulieren dem neuen Schützenkönig Ludger Suttrup.

Musikalische Grundausbildung

In Zusammenarbeit mit der Marienschule Senden und Anita Farkas


Weitere Informationen zur Musikalischen Grundausbildung mit dem Musikverein Senden 1921 e.V. finden Sie hier.


Hier findet ihr den Bericht der westfälischen Nachrichten zu unserem Projekt der musikalischen Grundausbildung in Kooperation mit der Marienschule.

Die Grundschüler Miral, Simav, Miriam und Lilly teilen die Begeisterung für ihre Instrumente mit Schulleiterin Annette Stähler (hinten, l.), Jürgen Habermann vom Musikverein Senden und der musikpädagogischen Fachkraft Anita Farkas. Foto: hha (westfälische Nachrichten)

Konzertbericht in den WN

Über diesen Link ist der Bericht der Westfälischen Nachrichten zu unserem Konzert am 01.12.2018 in der Steverhalle Senden verfügbar. Wir hatten sehr viel Spaß beim Konzert und möchten uns auf diesem Wege noch einmal bei allen Besuchern für den wundervollen Abend bedanken.

Ein ganz herzliches Dankeschön auch noch einmal an den Spielmannszug „In Treue fest“ Senden e.V. für die grandiose Unterstützung an der Garderobe und beim Thekenservice.

Einmal 2 Freikarten für das Jahreskonzert am 01.12.2018 zu gewinnen

Wer gerne 2 Freikarten für unser Jahreskonzert am 01.12.2018 gewinnen möchte, kann sich an der Lösung unseres Musikrätsels beteiligen. Nenne uns einfach den Namen und den Interpreten des folgenden Lied-Ausschnittes:

Gib deine Antwort einfach in das Kontaktformular ein. Betreff „Musikrätsel“.

Teilnahmeschluss ist am 30.11.2018.

Ein Gewinn wird über die angegebene Emailadresse mitgeteilt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Tipp vom 23.11.2018: Der Künstler wuchs mit neun Geschwistern auf und stammt aus Gary (Indiana) im Mittleren Westen der U.S.A.
  • Tipp vom 28.11.2018: Der „König“ wünschte sich eine bessere Welt

Lösung: Heal The World von Michael Jackson

1 2 3