Wir suchen Verstärkung… (Freie Stellen)

Für die Neuausrichtung unserer Nachwuchsarbeit suchen wir Lehrkräfte für folgende Fächer:

  • Elementare Musikpädagogik (ab sofort)
    Tätigkeitsschwerpunkt ist die Musikalische Grundausbildung im Rahmen unserer Kooperationen
  • Instrumentalpädagogik (ab Frühjahr 2021)
    Klarinette
    Klassisches Saxophon
    Trompete/Flügelhorn
    Horn
    Posaune
    Schlagwerk (Klassisches Orchesterschlagwerk)

Wir erwarten:
– Ein abgeschlossenes oder kurz vor dem Abschluss stehendes musikpädagogisches Studium in den entsprechenden Fächern
– Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit Kindern, Eltern, Kooperationspartner*innen und Kolleg*innen
– Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Erfahrung in Kooperationen
– Aufgeschlossenheit für die Belange eines Blasorchesters

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte richten Sie diese an:

Musikverein Senden 1921 e.V.
Jörg Habermann
Rorups Wiese 19
48308 Senden

info@musikverein-senden.de

Lust, gute Musik zu machen? – Unsere Proben beginnen wieder am 12. August 2020 – Komm vorbei!

Am 24. Juni 2020 werden wir unsere letzte Probe (Gartenprobe mit Grillen) abhalten und dann zunächst in die Sommerferien gehen. Ab dem 12. August 2020 starten wir dann wieder mit unseren regelmäßigen wöchentlichen Proben.

Dies ist deine Chance bei uns (wieder) einzusteigen. Probiere es einfach aus, ob dich die Freude an der Musik genauso packt wie uns. Schau einfach vorbei. Den genauen Probenort erfährst du über das Kontaktformular, da wir aktuell noch nicht in der Schule proben dürfen.

Einsatz bei zwei Freiluftmessen der kath. Kirchengemeinde Senden

Nach einer gefühlten Ewigkeit kann der Musikverein Senden bei zwei Freiluftmessen der kath. Kirchengemeinde Senden spielen. Die beiden Messen finden am Mittwoch, dem 10.06.2020 um 20 Uhr und am Donnerstag (Fronleichnam), dem 11.06.2020 um 11 Uhr statt.

Alle weiteren Schützenfesttermine in diesem Jahr werden aufgrund des Veranstaltungsverbotes bis Ende August 2020 leider nicht stattfinden können.

Corona schickt Musikverein in eine Pause

Wie ihr sicher wisst, sind ab dem 16.03.2020 alle Schulen aufgrund des Coronavirus geschlossen. Darüber hinaus sollen auch Sozialkontakte auf das zwingend notwendige Maß reduziert werden. Das Wohl der Mitglieder*innen und Zuhörer*innen hat natürlich oberste Priorität, so dass wir die Vorgaben der Landesregierung natürlich umsetzen müssen und werden. Dies hat zur Folge, dass der Musikverein Senden in eine Zwangspause geschickt wird. Wir informieren hier auf dieser Seite, wenn die Proben wieder möglich sind.

Leider wurde in dem Zusammenhang auch das Maibaumaufstellen am 30.04.2020 abgesagt. Bleibt gesund. Wir freuen uns auf euch, wenn alles wieder normal stattfinden kann.

Update: Leider wurden inzwischen auch die Schützenfeste Schölling-Holtrup sowie St. Johanni Senden abgesagt und auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben.

PSD MusikPreis 2020

Wir als Musikverein Senden 1921 e.V. machen mit beim großen PSD MusikPreis 2020 der PSD Bank Westfalen-Lippe eG, um Unterstützung für unsere Musikalische Grundausbildung zu erhalten.

Der Musikverein Senden kooperiert seit 2 Jahren mit einer ortsansässigen Grundschule, um Kindern bereits im Grundschulalter die Möglichkeit zu geben, ein Instrument erlernen zu können, bzw. einen Zugang zur Musik zu erhalten. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bereits ein früher Kontakt zur Musik positive Auswirkungen auf die kognitive Entwicklung hat. Leider ist jedem bewusst, dass das Musizieren immer mit Kosten verbunden ist, die sich nicht jede Familie leisten kann. Wir vom Musikverein Senden sehen uns in der Pflicht, JEDEM Kind die Möglichkeit zu geben, dieses wunderbare Hobby erfahren zu dürfen. Dazu sind wir allerdings auf Unterstützung angewiesen, damit auch zukünftige Generationen in den Genuss des gemeinsamen Musizierens kommen können.

Mit dem Gewinn würden kindgerechte Instrumente angeschafft sowie die Wartungs- und Pflegekosten übernommen. Zudem würde didaktisch aufbereitetes Notenmaterial erworben und finanzielle Unterstützung an Eltern zum Elternbeitrag zur Musikalischen Grundausbildung geleistet.

Daher würden wir uns sehr freuen, wenn ihr den Musikverein Senden 1921 e.V. bei seinem Projekt unterstützen und im genannten Zeitraum für uns abstimmen würdet. Zur Abstimmung gelangt ihr über den folgenden

Link 

Bei der Publikumswahl zählt jede Stimme!
Vom 09. März bis zum 30. März 2020 kann online abgestimmt werden, welche zwölf Vereine ins Finale einziehen. In dieser Zeit können Sie und Ihre Unterstützer täglich für Ihren Verein oder Ihre Einrichtung online abstimmen. Die Abstimmung ist kostenlos und erfordert keine Angabe persönlicher Daten. Im Finale – vom 30. März bis einschließlich 01. April 2020 – können Sie und Ihre Unterstützer nur noch einmal pro E-Mail-Adresse abstimmen. Die Stimmen werden nicht mehr live angezeigt und erst nach Ende des Finales kontrolliert. Das Endergebnis wird am 03. April 2020 ab 11 Uhr freigeschaltet.

1 2 3 6