Corona schickt Musikverein in eine Pause

Wie ihr sicher wisst, sind ab dem 16.03.2020 alle Schulen aufgrund des Coronavirus geschlossen. Darüber hinaus sollen auch Sozialkontakte auf das zwingend notwendige Maß reduziert werden. Das Wohl der Mitglieder*innen und Zuhörer*innen hat natürlich oberste Priorität, so dass wir die Vorgaben der Landesregierung natürlich umsetzen müssen und werden. Dies hat zur Folge, dass der Musikverein Senden in eine Zwangspause geschickt wird und unsere erste Probe frühestens wieder am 22.04.2020 stattfinden wird. Leider wurde in dem Zusammenhang auch das Maibaumaufstellen am 30.04.2020 abgesagt. Bleibt gesund. Wir freuen uns auf euch, wenn alles wieder normal stattfinden kann.

PSD MusikPreis 2020

Wir als Musikverein Senden 1921 e.V. machen mit beim großen PSD MusikPreis 2020 der PSD Bank Westfalen-Lippe eG, um Unterstützung für unsere Musikalische Grundausbildung zu erhalten.

Der Musikverein Senden kooperiert seit 2 Jahren mit einer ortsansässigen Grundschule, um Kindern bereits im Grundschulalter die Möglichkeit zu geben, ein Instrument erlernen zu können, bzw. einen Zugang zur Musik zu erhalten. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bereits ein früher Kontakt zur Musik positive Auswirkungen auf die kognitive Entwicklung hat. Leider ist jedem bewusst, dass das Musizieren immer mit Kosten verbunden ist, die sich nicht jede Familie leisten kann. Wir vom Musikverein Senden sehen uns in der Pflicht, JEDEM Kind die Möglichkeit zu geben, dieses wunderbare Hobby erfahren zu dürfen. Dazu sind wir allerdings auf Unterstützung angewiesen, damit auch zukünftige Generationen in den Genuss des gemeinsamen Musizierens kommen können.

Mit dem Gewinn würden kindgerechte Instrumente angeschafft sowie die Wartungs- und Pflegekosten übernommen. Zudem würde didaktisch aufbereitetes Notenmaterial erworben und finanzielle Unterstützung an Eltern zum Elternbeitrag zur Musikalischen Grundausbildung geleistet.

Daher würden wir uns sehr freuen, wenn ihr den Musikverein Senden 1921 e.V. bei seinem Projekt unterstützen und im genannten Zeitraum für uns abstimmen würdet. Zur Abstimmung gelangt ihr über den folgenden

Link 

Bei der Publikumswahl zählt jede Stimme!
Vom 09. März bis zum 30. März 2020 kann online abgestimmt werden, welche zwölf Vereine ins Finale einziehen. In dieser Zeit können Sie und Ihre Unterstützer täglich für Ihren Verein oder Ihre Einrichtung online abstimmen. Die Abstimmung ist kostenlos und erfordert keine Angabe persönlicher Daten. Im Finale – vom 30. März bis einschließlich 01. April 2020 – können Sie und Ihre Unterstützer nur noch einmal pro E-Mail-Adresse abstimmen. Die Stimmen werden nicht mehr live angezeigt und erst nach Ende des Finales kontrolliert. Das Endergebnis wird am 03. April 2020 ab 11 Uhr freigeschaltet.

Jahreshauptversammlung 2020

Liebe aktive und passive Mitglieder,

die Jahreshauptversammlung 2020 findet am Samstag, dem 07.03.2020 mit anschließendem gemütlichen Beisammensein um 18:00 Uhr im „Journal“ in Senden statt.

Wir freuen und auf rege Teilnahme.

Wir suchen Verstärkung!

Du suchst eine neue Herausforderung oder möchtest gerne wieder Musik machen? … dann bist Du genau die*der Richtige!

Wir suchen Musiker*innen die Zeit und Lust haben, mit uns zusammen zu musizieren. Wir sind ein kleines, aber feines Orchester auf gutem Mittelstufenniveau. Von neuen Arrangements bis hin zu traditioneller Blasmusik spielen wir fast alles und das meistens im Schwierigkeitsgrad 3-5.

Also, wenn Du Zeit und Lust hast, dann komme doch gerne mal zu einer Probe.

Wir proben mittwochs um 19.15 Uhr in der Realschule Senden. Für weitere Informationen melde Dich gerne über unser Kontaktformular.

Termine 2020 online

In der Rubrik Termine findet ihr diejenigen Veranstaltungen, an denen der Musikverein Senden 1921 e.V. im nächsten Jahr beteiligt sein wird. Diese Rubrik wird laufend aktualisiert. Ein regelmäßiger Blick auf die Termine kann sich daher lohnen.

Wir wünschen allen ein segensreiches Weihnachtsfest. Kommt gut ins neue Jahr 2020. 

Standing Ovations für Können und Auswahl – WN vom 02.12.2019

Die Westfälischen Nachrichten (WN) haben einen kleinen Beitrag zu unserem Konzert veröffentlicht, den ihr unter dem folgenden Link nachlesen könnt.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an das tolle Publikum, das den Abend für uns zu einem einmaligen Erlebnis gemacht hat. Wir hatten viel Spaß und möchten uns nochmals bei den Abiturienten und dem JHG für die super Unterstützung rund um unser Konzert bedanken.

Herzliche Einladung zum Jahreskonzert am 30.11.2019

Die Proben für das bevorstehende Konzert laufen auf Hochtouren!

Das merken auch alle Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Senden. Der Dirigent, Lothar Esser, lässt vor allem wichtige Passagen anspielen und probt diese ausführlich. Es geht um Klang und Intonation, denn dies sind die zentralen Punkte die dazu führen, dass ein Orchester gut klingt.

Die Auswahl der Stücke ist in diesem Jahr noch bunter gemischt als in den Jahren zuvor. Swing-Stücke wie „Sway“ werden umrahmt von Musicalklassikern wie „Les Miserables“ oder Märschen wie dem „Rekrutenmarsch“, der nicht nur Laienmusikern einiges abverlangt.

Seien Sie gespannt auf ein abwechslungsreiches Programm am 30. November 2019 in der Aula des Joseph-Haydn-Gymnasiums in Senden.

1 2 3