Wir suchen Verstärkung!

Du suchst eine neue Herausforderung oder möchtest gerne wieder Musik machen? … dann bist Du genau die*der Richtige!

Wir suchen Musiker*innen die Zeit und Lust haben, mit uns zusammen zu musizieren. Wir sind ein kleines, aber feines Orchester auf gutem Mittelstufenniveau. Von neuen Arrangements bis hin zu traditioneller Blasmusik spielen wir fast alles und das meistens im Schwierigkeitsgrad 3-5.

Also, wenn Du Zeit und Lust hast, dann komme doch gerne mal zu einer Probe.

Wir proben mittwochs um 19.15 Uhr in der Realschule Senden. Für weitere Informationen melde Dich gerne über unser Kontaktformular.

Termine 2020 online

In der Rubrik Termine findet ihr diejenigen Veranstaltungen, an denen der Musikverein Senden 1921 e.V. im nächsten Jahr beteiligt sein wird. Diese Rubrik wird laufend aktualisiert. Ein regelmäßiger Blick auf die Termine kann sich daher lohnen.

Wir wünschen allen ein segensreiches Weihnachtsfest. Kommt gut ins neue Jahr 2020. 

Standing Ovations für Können und Auswahl – WN vom 02.12.2019

Die Westfälischen Nachrichten (WN) haben einen kleinen Beitrag zu unserem Konzert veröffentlicht, den ihr unter dem folgenden Link nachlesen könnt.

An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an das tolle Publikum, das den Abend für uns zu einem einmaligen Erlebnis gemacht hat. Wir hatten viel Spaß und möchten uns nochmals bei den Abiturienten und dem JHG für die super Unterstützung rund um unser Konzert bedanken.

Herzliche Einladung zum Jahreskonzert am 30.11.2019

Die Proben für das bevorstehende Konzert laufen auf Hochtouren!

Das merken auch alle Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Senden. Der Dirigent, Lothar Esser, lässt vor allem wichtige Passagen anspielen und probt diese ausführlich. Es geht um Klang und Intonation, denn dies sind die zentralen Punkte die dazu führen, dass ein Orchester gut klingt.

Die Auswahl der Stücke ist in diesem Jahr noch bunter gemischt als in den Jahren zuvor. Swing-Stücke wie „Sway“ werden umrahmt von Musicalklassikern wie „Les Miserables“ oder Märschen wie dem „Rekrutenmarsch“, der nicht nur Laienmusikern einiges abverlangt.

Seien Sie gespannt auf ein abwechslungsreiches Programm am 30. November 2019 in der Aula des Joseph-Haydn-Gymnasiums in Senden.

1 2 3