Tiefes Blech

Das „tiefe Blech“ bildet bei uns den klanglichen Wald des Orchesters. Satte Bässe, traumhafte Nebenmelodien und die dezente Begleitungen sind die Markenzeichen dieses Registers.

v.l.n.r.: Jörg Habermann, Olaf Cordes, Josef Baumeister, Hans-Werner Kosakowski, Christian Klieve, Edgar Auschner, Bodo Bertling (es fehlen: Judith Becker und Matthias Klieve)